HELFEN

so kannst DU helfen

Niemand ist nutzlos in dieser Welt der einem anderen die Bürde leichter macht

Als Mitglied unterstützen Sie unseren Verein direkt und dauerhaft. Schon ab einem kleinen Betrag können Sie in unserem Verein Mitglied werden

Sie können sich vorstellen ein Tier zu adoptieren?  Lesen Sie hier, welche Voraussetzungen wir haben, um Ihnen ein Tier zu vermitteln.

 

Als gemeinnütziger Tierschutzverein sind wir IMMER auf Spenden angewiesen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, uns mit Spenden direkt zu unterstützen.

Sie möchten ein Tier bis zur Adoption in Pflege nehmen?

Wir helfen Ihnen gerne uns zu helfen.

Spenden

Als gemeinnütziger Tierschutzverein sind wir immer auf IHRE Spenden angewiesen

Geldspenden

Sachspenden

Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein.

Unsere Mitglieder und Pflegestellen arbeiten ehrenamtlich. Wir versuchen möglichst vielen misshandelten, gequälten und ausgesetzter Tiere zu helfen, aber das schaffen wir nicht alleine, dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Tierarzt, Futter, Unterkunft, Rehabilitation, Transport… sind intensive und regelmäßige Kosten und bringen uns finanziell oft an unsere Grenzen.  Uns ist auch klar:

Wir können nicht die ganze Welt retten, aber für die die wir retten bedeutet es die WELT.

Spenden bis 200,– € sind einfach über den Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt einzureichen. Bei Spenden über 200,– € benötigen Sie eine Spendenquittung, die Sie automatisch von uns erhalten, wenn Sie Ihre Adresse mit auf dem Verwendungszweck angeben.

Unser Spendenkonto:

Happy Animals e.V.
Postbank Nürnberg
IBAN: DE09760100850117474852
BIC: PBNKDEFF

Unsere Hunde, auch die in Rumänien, freuen sich immer über IHRE Sachspenden!

Futter, Decken, Leinen etc.  könne wir immer gebrauchen. Rufen Sie uns einfach an und wir besprechen alles weitere!! Oder schicken Sie uns einfach ein Päckchen.

Bei Futterspenden bitten wir Sie, nur verschlossene Ware zu schicken. Wir haben hier auch Pflegestellen oder ärmere Menschen die liebevoll Tiere pflegen und durch Ihre Unterstützung vielleicht noch den ein oder anderen Hund aufnehmen können.

Wir brauchen auch immer Hundehütten oder Rollis.

Paten

Eine weitere Möglichkeit uns zu unterstützen ist eine Patenschaft für ein Tier zu übernehmen. Schon ab  10 Euro monatlich können Sie sich an einem unserer Pflegetiere beteiligen.

Sie können sich ein Tier auf unserer Aktions-Seite aussuchen oder Sie spenden allgemein. Es kommt auf alle Fälle zu hundert Prozent bei unseren  bedürftigen Tieren an.

#Auch eine Mitgliedschaft bei Happy Animals e.V. Ist eine Unterstützung – für Erwachsene 50 € jährlich, für Kinder 20 € jährlich

Pflegestelle werden

Wer kommt in Pflege?

Sollten Sie Pflegestelle werden wollen, lesen Sie bitte vorher unser Formular in Ruhe durch bevor Sie es ausfüllen. Gerne können Sie uns auch anrufen unter 0174/3008807.

Die Tiere, die wir retten, haben viel Leid hinter sich. Sie benötigen in erster Linie viel Geduld und die Möglichkeit, Vertrauen zu fassen und sich zu sozialisieren bevor sie vermittelt werden können. Sie müssen unsere alltäglichen Gegebenheiten erst lernen.

Die Pflegestelle darf auf alle Fälle bei den Interessenten mitentscheiden und hat immer das Vorrecht für eine Adoption

Für uns ist es wichtig die Tiere erst einmal bei uns aufzunehmen um zu sehen, wie ihre gesundheitliche und seelische Verfassung ist. Erst dann können wir entscheiden, welche Pflegestelle sich für welchen Hund eignen würde.

Wir werden jeden einzelnen Hund mit Ihnen besprechen und Sie haben immer Mitbestimmungsrecht.

Gerade ältere oder auch verletzte Tiere die evtl. eine Operation hatten, brauchen Ruhe und Fürsorge. Dort sind SIE als Pflegestellen sehr wichtig.

Wir versuchen für jedes Tier den geeigneten Start zu finden. Erst wenn die Pflegestelle ihr Okay gibt, werden die Tiere zur Vermittlung freigegeben.

Wir werden immer mit Ihnen in Kontakt und zu jeder Zeit für Sie erreichbar sein. Wir unterstützen Sie und sind für jede Frage und jeden Hinweis dankbar, um es unseren Pfleglingen so gut wie möglich zu gestalten.

Sie möchten einen Hund adoptieren.

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen

 

Voraussetzungen

Adoption Schutzvertrag

Wer sich entschlossen hat ein Tier zu adoptieren sollte sich vorher einige Fragen stellen

  • Habe ich genügend Zeit ein Hund sollte nicht mehr als 3 Std tägl. allein sein müssen?
  • Habe ich schriftlich das Okay von meinem Vermieter?
  • Steht die ganze Familie hinter der Entscheidung, für das ganze Leben des Hundes?
  • Wohin in den Ferien oder bei Krankheit?
  • Kann ich mir einen Hund leisten. Tierarzt, Versicherung, Steuer?
  • Will ich bei Wind und Wetter jeden Tag mehrmals Gassi gehen und das für  viele Jahre?
  • Welcher Typ Hund passt zu mir auch wenn er nicht mehr Welpe ist?

Wenn sie diese Fragen alle klar beantworten können dann kommt der nächste Schritt.

Füllen Sie unser Vorkontrolle Formular aus und dann wenden Sie sich an uns und wir können die Einzelheiten besprechen.

Es folgt die Platzkontrolle wo wir gemeinsam schauen wollen was eventuell noch notwendig ist damit ein Hund bei Ihnen einziehen kann. Dabei wird dann auch der Schutzvertrag ausgefüllt und die Schutzgebühr 350/400 € in bar übergeben.

Jetzt kann die Fellnase bei Ihnen einziehen.

 

Mitglied werden

je mehr man liebt umso tätiger wird man

Sie möchten Mitglied in unserem Verein werden? Füllen Sie gern das Formular aus und senden Sie es unterschrieben an

info@happyanimalsev.de